DRUCKEN

Evidenzbasierte Wirtschaftliche Gesundheitsversorgung


Unsere Haupttätigkeitsfelder sind:

  • Innovation im Gesundheitssystem (z.B. Primärversorgung, Versorgungsaufträge)
  • Versorgungsforschung und Analysen des Versorgungssystems
  • Qualität im Gesundheitswesen
  • Patientensicherheit
  • Evidenzbasierte Medizin/ Health Technology Assessment (u.a. in Kooperation mit European Network Health Technology Assessment – EUnetHTA)
  • Bezahlungssysteme im ambulanten Bereich
  • Gesundheitsplanung
  • Gesundheitsökonomie
  • Performance- und Outcomemessung
  • Serviceeinheit der Vertragspartner-Analyse gemäß § 32h ASVG
  • Epidemiologie

  

So unterschiedlich die an unsere Abteilung gerichteten Anforderungen und Fragestellungen sind, so vielfältig sind auch unsere Wege diesen zu begegnen!

Evidenzbasierung nimmt in unserer Arbeit einen hohen Stellenwert ein. Kooperationen mit Universitäten aus dem In- und Ausland und kontinuierliche Weiterbildung gewährleisten, dass wir stets auf dem aktuellen Stand des schnell wachsenden Wissens bleiben. Mit diesem Wissen und Analysen aus allen Bereichen des Gesundheitswesens tragen wir dazu bei, transparente und gesicherte Entscheidungsgrundlagen zu schaffen, und leisten so einen aktiven Beitrag zur zukunftsorientierten und nachhaltigen Gestaltung unseres solidarischen Gesundheitssystems.

 


Maßgeblich für unsere Arbeit ist unser Leitbild:

Plakat_EWG-Leitbild.jpg







linkDownload_EWG-Leitbild (239.9 KB)