DRUCKEN

e-Learning


Die Sozialversicherung bietet medizinische Fachschulungen nun erstmals in Form eines e-Learnings an.

Durch dieses Angebot soll den Ärztinnen und Ärzten zusätzliches Wissen angeboten werden und den betroffenen Versicherten und ihren Angehörigen eine zielgenaue Versorgung ermöglicht werden.

Die Umsetzung als e-Learning bietet den Vorteil, die Lehrinhalte nachhaltig und österreichweit zu verbreiten. Damit können sowohl zeit- als auch ortsunabhängig wichtige Inhalte zum Thema Erkennen und Behandlen psychischer Erkrankungen abgerufen und bearbeitet werden.

Das e-Learning ist insbesondere auch DFP-approbiert, so dass die Ärztinnen und Ärzte Diplomfortbildungspunkte für ihr DFP-Konto lukrieren können.


linke-Learning: Psychiatrische Basisfertigkeiten in der hausärztlichen Praxis